P110724 Frauen gegen den Krieg

Mo 30.1.2023

19.00 - 20.30 Uhr

MVHS in Moosach

Baubrgerstr. 6a

P110724

gebührenfrei

Was tun Frauen gegen den Krieg? Sind sie besonders dazu berufen, den Frieden zu erhalten oder gar einen Krieg zu beenden? Das Bild von der "friedfertigen Frau" ist höchst umstritten, aber Tatsache ist, dass es weltweit Frauenfriedensorganisationen und Fraueninitiativen zur friedlichen Konfliktlösung gibt. Allerdings stellt sich die Frage, wie wirksam sie angesichts der Machtverhältnisse sein können. Ein aktueller Ansatz ist der Ruf nach einer "feministischen Außenpolitik", die im Kern auf jegliche Dominanz und Gewaltanwendung verzichten müsste.
Im Rahmen der Vortragsreihe "Montags in Moosach"

Vortrag: Eva Maria Volland