Wer braucht noch Utopien?

M110352 – Vortrag Innenstadt

Dr. Rudolf Stumberger · EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 Rgb. · di 19.00 bis 21.00 Uhr · 16.3.2021 · € 6.– (€ 3.– Schüler/Studenten) · Anmeldung erforderlich

Seltsame Zeiten: Viele leben in großem Wohlstand und sind trotzdem nicht zufrieden. Dabei erscheint die Zukunft nicht mehr wirklich erstrebenswert, sondern macht vielen Menschen Angst. Sicherheit und Übersichtlichkeit waren eher gestern. Und Utopien scheinen völlig ausgedient zu haben. Der Autor zeigt anhand von erdachten (z.B. Romanen) und konkreten (z.B. Kibbuzim) Utopien auf, wer eigentlich jeweils die Träger dieser Utopien waren. Und fragt nach den heutigen Verhältnissen und Bedingungen der Utopie.