Ernst Bloch – Vom „Vorschein“ eines besseren Lebens im Hier und Jetzt

Do 25.11.2021

19.00 bis 21.00 Uhr

EineWeltHaus München e.V.

Schwanthalerstr. 80 Rgb.

N110357

€ 5.–

Anmeldung erforderlich

 

Wer kennt nicht die Rede vom „Prinzip Hoffnung“? Die Wenigsten wissen, dass sich dahinter das Hauptwerk des Marxisten Ernst Bloch verbirgt. Bloch, jüdischer Philosoph und unermüdlicher Denker gegen den Strom, entdeckt in der Geschichte der Menschen die Befreiungspotenziale und fragt danach, wer (die Arbeiterklasse?) wie (Revolution?) dafür sorgen kann, dass wir uns vom Joch des Kapitalismus befreien.

Vortrag: Prof. Dr. Klaus Weber