O121110 Kirche, Arbeiterschaft, Bürgertum, Revolution Weibliche und männliche Lebenswelten in München im Wandel der Zeiten

Do 19.5.2022

17.00 bis 19.00 Uhr

Treffpunkt Marienplatz, am Fischbrunnen

O121110

€ 7.–

Anmeldung erforderlich

 

Hexen und Beginen, Mönche, Herzöge und Könige, Bürgerliche, Arbeiterinnen und Arbeiter, Revolutionärinnen und Revolutionäre, Reaktionäre und Rechte: Die Einwohnerschaft Münchens setzte sich seit jeher aus den unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen zusammen. Diese Führung wirft Schlaglichter auf die verschiedensten Lebenswelten der Münchnerinnen und Münchner über die Jahrhunderte und geht dabei insbesondere der Frage nach, inwieweit sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen und Männern – zwischen, aber auch innerhalb derselben Schichten – unterschieden.
Führung: Eva Maria Volland