O121055 Vom Königsplatz zum Alten Botanischen Garten Monumente der Macht – Architektur des Nationalsozialismus in München

Do 5.5.2022

17.00 bis 18.30 Uhr

NS-Dokumentationszentrum München

Max-Mannheimer-Platz 1

O121055

€ 7.–

Anmeldung erforderlich

 

Mit den Bauten des ehemaligen NSDAP-Parteizentrums am Königsplatz legten die Nationalsozialisten den Grundstein für ihre architektonische Machtideologie. Doch nicht nur der einstige Führerbau oder das Verwaltungsgebäude lassen ihre Funktion als Propagandainstrument erkennen. Den meisten eher unbekannt gehörten auch die Bauten um den Alten Botanischen Garten zum umfassenden Bauplan Hitlers, der unvorstellbare Ausmaße annehmen sollte. Wir schauen uns bei diesem Rundgang die Bauwerke an und beschäftigen uns mit dem Zusammenhang von Macht und Architektur.
Führung: Dr. Petra Kissling-Koch