O121050 Vom Odeonsplatz zur Prinzregentenstraße Monumente der Macht – Architektur des Nationalsozialismus in München

Do 28.4.2022

17.00 bis 18.30 Uhr

Treffpunkt: Feldherrnhalle

Odeonsplatz

O121050

€ 7.–

Anmeldung erforderlich

 

In München entstanden ab 1933 die ersten Monumentalbauten des Nationalsozialismus. Mit überdimensionaler Propagandaarchitektur und breiten Prachtstraßen wurden massive städtebauliche Eingriffe geplant, die in ihren Anfängen heute noch zu sehen sind. Sie dienten auch als Kulisse für Festumzüge wie am "Tag der Deutschen Kunst". Wir schauen uns in einem Rundgang vom Odeonsplatz über die Ludwigstraße bis zur Prinzregentenstraße Staats- und Kulturbauten an, die heute zum Stadtbild Münchens gehören, aber ihren Ursprung nicht gleich erkennen lassen.
Führung: Dr. Petra Kissling-Koch