Krise und Solidarität in Europa – Einsichten aus der Pandemie und der Eurokrise

Mi 19.1.2022

18.00 bis 19.30 Uhr

Gasteig

Rosenheimer Str. 5

N110500

(€ 3.– Schüler*innen/Studierende)

Anmeldung erforderlich

 

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich auf ein umfangreiches Stützungsprogramm geeinigt, um die ökonomischen Folgen der Covid19-Pandemie zu bewältigen. Im Rahmen des Programms "NextGenerationEU" werden 750 Milliarden Euro an die Mitgliedsländer vergeben, große Teile davon in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Ist dies Ausdruck einer neuen europäischen Solidarität? Der Vortrag wirft – u.a. am Beispiel Griechenlands – einen schlaglichtartigen Blick auf die letzten zwölf Jahren europäischer Krisenpolitik und Solidarität.

Vortrag: Mirko Broll