P110522 Grenzen und Möglichkeiten der europäischen Verteidigung

Mi 23.11.2022

18.00 bis 19.30 Uhr

Bildungszentrum

Einsteinstr. 28

P110522

€ 6.- (€ 3.- Schüler*Innen/Studierende)

 

 

Denkt man an europäische Verteidigung, dürfte einem zunächst die (fehlende europäische) Armee einfallen. Doch die Verteidigung Europas kann und muss noch viel mehr sein. Dieser Vortrag zieht ein Resümee quer durch die NATO, Europas gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, feministische Außenpolitik, Sanktionen und der Herausforderung der Kooperation von 27 Regierungschef*innen im Ernstfall.

Vortrag: Valerie Zu Rhein