Mit Diplomatie gegen die Klimakatastrophe? Paris als neuer Bezugsrahmen der Klimapolitik

Das Jahr 2020 stellt eine historische Zäsur in der internationalen Klimapolitik dar: Es beginnt die Umsetzung des vor fünf Jahren verabschiedeten Übereinkommens von Paris (Paris Agreement), welches erstmals alle Länder zum Klimaschutz verpflichtet. Doch wie funktioniert das neue Klimaregime und was kann von ihm erwartet werden? Welche Rolle spielt die Klimakonferenz in Glasgow auf dem Weg zur Umsetzung des Paris Agreement und welche Knackpunkte gilt es hier zu lösen?

Vortrag: Nicolas Kreibich